mehr InformationenNO!art + KÜNSTLER + MANIPULATION + INFO + MAIL NAVIGATION INDEX
Kommissar Hjuler + Mama Baer homepage <<< | >>>
Videodokument suchen und finden im NO!art-Archiv

A!statement:

GERTRUDE, LASS ES SEIN [Gertrude, stop doing it] | Video 30:20 min

Silvia Kastel: Electric Piano | Kommisar Hjuler: Voice | Mama Baer: Voice and Piano
Cafe OTO | 18-22 Ashwin St | Dalston | London E8 3DL | Apr 15, 2011

PLOT: A statement for the NO!art Movement! The Boris Lurie Art Foundation has put a trade mark right on the term NO!art, a fact that never could have been the will of Boris Lurie, and now the leaders of the NO!art, Dietmar Kirves and Clayton Patterson, are in conflict with the Boris Lurie Art Foundation. The Foundation asks the leaders of the NO!art, to whom was given leadership by Boris Lurie, to stop the NO!art. Detailed Information is at the website of the NO!art Movement. | MEHR

ÜBER DETLEV HJULER UND MAMA BÄR: Detlev Hjuler - auch Kommissar Hjuler genannt, geboren 1967, und Mama Baer, geboren 1981, arbeiten etwa seit 1999 im Bereich der experimentellen Musik. Neben der Musik ist Mama Baer in der experimentellen Malerei involviert, die sie in einer Art Selbststudium für sich erkundet, während Detlev Hjuler mehr und mehr im Bereich der Collage und Skulptur (Neo-Fluxus) engagiert ist. Seit 2006 sind sie in der Öffentlichkeit aktiv mit Solo- und Gruppen-Ausstellungen in Galerien und Museen, dazu entstehen Live-Performances auf Festivals mit Art-Musik-Theater und Anti-Live-Konzerten vielerorts in Europa und auch ausserhalb. Beide leben und arbeiten in Flensburg. | MEHR

©  http://video.no-art.info/hjuler/2011_a-statement-de.html