Link  ÜBER UNS  |  WIKIPEDIA  |  MANIPULATION  |  NAVIGATION  |  MAIL

NO!art homepage 

VOR  INDEX  WEITER
Videodokument suchen und finden im NO!art-Archiv

BIRGIT RAMSAUER: ART : HOME – LESS

Metro Moskau am 7.4.1998 | Letzter Wagen der Ringbahn | Trailer 15:32 min

PLOT: In the middle of the last car of the metro I sit down cross with the long "tail" of 26 colars the gangway of the waggon. The whole figur is framed by fluorescent yellow tape. Every fifteen minutes I stand pu and collect the litter in the waggon and tape it into the tape frame on the floor. After two hours performance I tape the entrance area in two inch distance, with fluorescent tape. The car becomes more and more empty. The conecting window to the next car is like the first seats in the theatre totally talken by spectators. The metro security service finishes the performance, takes off the tape, but doesn't touch the artist.

MATERIAL: Fluoreszierendes gelbes Gaffertape (2 inch), Mantel, Cutter

DOKUMENTATION: Karin Desmarowitz

REZENSION:  link ART:HOME-LESS

BIRGIT RAMSAUER, geboren 1962 in Nürnberg. Arbeitet mit verschiedenen Medien wie Installationen, Fotografie und Videos. Sie versteht sich jedoch mehr als Performancekünstlerin, die nicht nur den eigenen Körper und die eigene Persönlichkeit in unterschiedliche gesellschaftliche Zusammenhänge stellt, sondern auch bewusst sichtbare Spuren in der Umwelt hinterlässt. Sie greift in fremde Kontexte ein und markiert die zufälligen Zeichen, die andere Menschen unbewusst hinterlassen. In ihren Performances agiert sie als Moderatorin und visuelle Übersetzerin von alltäglichen, eher unscheinbaren menschlichen Handlungen, die sich überall auf der Welt abspielen können. — Lebt in Berlin und New York.  link mehr

© http://www.no-art.info/ramsauer/video/1998_art-home-less-de.html