ÜBER UNS + KÜNSTLER + AKTUELL + MANIPULATION + MAIL

EN | DE
NO!art statements VOR  WEITER  INDEX
Video suchen und finden im NO!art-Archiv

FREDERICA DE RUVO: Ein Geschenk für Dich
Ein Paralasse-Projekt mit Silvia Gamagi | 2011 | 4:53 min

PLOT:" Un cadeau pour toi" ist eine Reise, die uns dazu bringt, ein beängstigendes und erwachsenes Selbst zu entdecken, das alles, was wir tun, erdrückt. Es ist wichtig, die Welt wie einzelne Menschen zu analysieren, den eigenen Körper zu entblößen, unsere konstruktiven Straßen zu markieren.

Es war einmal - in einem Traum oder in einem geheimen Land - etwas zwischen zwei Menschen passiert. Sie wollen die Grenze des Wissens zwischen Seele und Körper entdecken. Es ist so schwierig, mit jemandem wirklich und tief zu kommunizieren. Lügen, Krisen, Rachegefühle. Wie auch immer du versuchst, dem zu entkommen, der einzige Weg, dich mit der Realität zu konfrontieren, ist vielleicht, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, viel höher. Schauen Sie mit geschlossenen Augen um sich herum, nur Ihr Geist geht weiter. Die Reise beginnt. Am Ende werden alle Urteile weggefegt. Die Wahrheit erscheint in der Stille. Und diese Stille, diese Stille, in der du deine eigene Reise zur Erkenntnis beginnen kannst, ist das Geschenk für dich.

Das Video ist in 4 Kapitel unterteilt: Der Ruf, Die Reise, "6hkl°*" (d.h. die heftige und sofortige Entdeckung, die uns am Anfang geprägt hat) und schließlich das Ende der Kommunikation.

Die Struktur des Videos ist wie ein Traum. Die Vision bleibt ein konstanter R.E.M.-Zustand. Diese Phase zeigt Ängste, Sehnsüchte, was wir verbergen. Es ist nicht wichtig, rational zu dechiffrieren, denn es ist entmystifiziert. Die unbewusste Reise erscheint wie eine Odyssee; der Instinkt taucht wieder auf. Die Videos sind nicht mehr und nicht weniger als Aufzeichnungen von Handlungen und täglichen Aktivitäten; ist in der Tat nur im Alltag, eine, die das Auge fängt und dann in die mentale Projektion in die Träume verwandeln. Lassen Sie sich nicht ablenken.

Ein "Ensamble" von Bildern-Symbolen, "Exquisite Corpse". Der Betrachter ist fassungslos über das grausame Märchen, das in aller Deutlichkeit und Transparenz erzählt wird. Weitere Andeutungen werden durch eigens für die Bilder geschaffene Töne gemacht, die sich mit der Geräuschkulisse der Clips selbst vermische. mehr

FREDERICA DE RUVO, geboren 1981 in Teramo/Italien. Absolvierte ein Bildhauer-Studium an der Akademie in Bologna. Ein Stipendium ermöglichte es ihr danach, für ein Jahr an der École Superieure d'Art Décoratifs in Strassburg Grafik zu studieren. Zur Zeit lebt und arbeitet sie in Saint-Étienne/Frankreich. mehr

line
© https://video.no-art.info/de-ruvo/2011_un-cadeau-pour-toi-de.html